Kaiserslautern Fotoraf Profil
   
 

Mein Profil

Fotografie war schon immer meine Passion. Die ersten Fotos nahm ich vor über 20 Jahren mit meiner Spiegelreflexkamera auf, einer Minolta 7.000. Sie war mein ständiger Begleiter, immer zum Klicken bereit.

Auf meinen Auslandsreisen begegneten mir die unterschiedlichsten Impressionen, die mich fesselten und zugleich faszinierten. Da waren der Fotograf in Paris, der ein Model am Seineufer ablichtete oder die junge Künstlerin auf dem Place de Pigalle, die sich in Alufolie wickelte.

Engelmann Fotografin

 

 

 

 



 

Im Regenwald Perus traf ich auf eine Großfamilie in ihrer Pfahlhütte, auf schillernde Schmetterlinge, auf farbenprächtige Tropenpflanzen und auf eine grandiose Landschaft. All diese Eindrücke hielt ich mit meiner Kamera fest und als dann mein Sohn 1990 zur Welt kam, war er über Jahre hinweg eines meiner Lieblingsmotive.

Auch wenn diese Anfangsarbeiten, die ich damals hobbymäßig betrieb, technisch nicht immer einwandfrei waren, schaue ich sie mir noch heute gerne an, denn sie waren der Auslöser für meine berufliche Weiterentwicklung. Als ausgebildete Schönheitsberaterin und Visagistin war ich für ein regionales Magazin tätig, bei dem ich zur Anzeigenberatung ebenfalls Geschäftskunden fotografierte und gelegentlich das Styling der Models für die Titelseite übernahm. Dies brachte mich wiederum dazu, das eine mit dem anderen zu verknüpfen und so arbeite ich seit 2006 als selbstständige Fotografin.

Nie losgelassen hat mich in all den Jahren die Begeisterung für das Fotografieren von Menschen mit ihren vielschichtigen Facetten, von einzigartigen Begebenheiten und von atemberaubenden Natur- und Landschaftsaufnahmen. Bei all meinen Arbeiten bin ich stets auf der Suche nach dem aufregenden Detail, nach dem spannungsvollen Moment oder der ungewöhnlichen Perspektive, die das Einzigartige der Situation in den Fokus des Betrachters stellt. Denn viel zu viele bedeutende Augenblicke gehen in Windeseile vorbei und sind somit für immer verloren und vergessen.